Supportbereich

Fragen und Antworten.

Kalender hinzufügen/abonnieren

Je nach Kalendersoftware haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihren Kalender zu übertragen:

Google Kalender

Als Google Nutzer melden Sie sich einfach über Ihren Google Account an und können dann jeden Google Kalender hinzufügen/abonnieren auf den Sie Zugriff haben.
 

Kalender per WebDAV synchronisieren

Um Ihren Kalender per WebDAV auf unseren Server zu übertragen wählen Sie 'freigeben/publizieren' in Ihrer Kalendersoftware und benutzen folgende Daten:

Server:  https://bewirtungsbelege.de/dav
Login:  Ihr Benutzername (finden Sie unter Zugangsdaten in Ihren Kontoeinstellungen)
Passwort:  Ihr Passwort 

In der Regel haben Sie auch noch die Auswahl, ob der betreffende Kalender automatisch dauerhaft synchronisiert werden soll. Wenn Sie unseren Service für den automatischen Email-Versand nutzen wollen, sollten Sie dies auswählen. 

Eine detailliertere Beschreibung zu Ihrer jeweiligen Kalendersoftware finden Sie hier Im Supportbereich unter Softwarespezifisches.
 

Kalender Upload

Hierzu exportieren Sie einfach Ihren Kalender im iCal(endar) bzw. .ics Format und laden die Datei über das Upload-Formular auf unseren Server. Diese Methode hat den Nachteil, dass sie den Vorgang jedes Mal wiederholen müssen, wenn sie Ihre Belege drucken wollen.
 

Plugin

Für Microsoft Outlook bieten wir ein Plugin an, welches Sie hier herunterladen können. Damit haben Sie die Möglichkeit Ihre Belege direkt aus Outlook heraus zu erzeugen. Dabei werden auch nur Termine übertragen, die als Bewirtungstermine gekennzeichnet sind.